Regionalkreis Recklinghausen

 

Der Regionalkreis „Recklinghäuser Uhrenfreunde“ wurde am 09. Juni 2005 gegründet und feiert im Juni 2010 sein 5-jähriges Bestehen. Er umfasst etwa 70 Mitglieder; davon nehmen im Durchschnitt ca. 40 Mitglieder regelmäßig an den Veranstaltungen teil. Die Treffen der Recklinghäuser Uhrenfreunde finden jeweils Donnerstags in den Monaten März, Juni, September und November ab 18.00 Uhr im Restaurant Breuing, Marler Str. 29, 45659 Recklinghausen (Tel. 02361-22060) statt.

Auf jeder der vier Veranstaltungen im Jahr hält ein Referent einen Vortrag über ein uhrenspezifisches Thema. Die Referenten kommen entweder aus den eigenen Reihen oder aus anderen Regionalkreisen der DGC. Die für das laufende Jahr geplanten Vorträge sind entweder in den DGC Mitteilungen bzw. im Internet unter www.dg-chrono.de nachzulesen.
Die Recklinghäuser Uhrenfreunde befassen sich schwerpunktmäßig mit Sekundenpendeluhren, Taschenuhren, Pendulen, Präzisionszeitmessung (Marinechronometer, Beobachtungsuhren), Turmuhren etc. So hat kürzlich ein 83-jähriger Schmiedemeister seine in 6 Monaten gebaute Turmuhr mit Schlagwerk (Nachbau einer Turmuhr von 1712, die Josef Schroer aus seinem Museum zur Verfügung stellte) auf unserer letzten Veranstaltung im November 2009 vorgeführt und erklärt. Auf der gleichen Veranstaltung wurde Josef Schroer in Würdigung seines persönlichen Engagements für die DGC die Ehrenurkunde unserer Gesellschaft überreicht.
Ein weiterer Schwerpunkt unserer Treffen stellen die intensiven Gespräche und Diskussionen über uhrenspezifische Themen dar, die einen breiten zeitlichen Rahmen einnehmen. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit der Erforschung und Herkunft unserer Uhren und recherchieren über die dazu gehörigen Uhrenmanufakturen.
Aus Anlass des 5-jährigen Bestehens unseres Regionalkreises haben wir für die Zeit vom 16. bis 19. Juni 2010 eine Exkursion nach Glashütte mit Besichtigung der dortigen Uhrenmanufakturen und des Uhrenmuseums geplant.
 
Gäste sind zu unseren Veranstaltungen jederzeit gern willkommen!

Der Regionalkreis „Recklinghäuser Uhrenfreunde“ (RUF) wurde am 9. Juni 2005 gegründet und feierte im Juni 2015 sein 10-jähriges Bestehen. Er umfasst etwa 100 Mitglieder, davon nehmen im Durchschnitt ca. 40 Mitglieder regelmäßig an den Veranstaltungen teil. Die Treffen der Recklinghäuser Uhrenfreunde finden jeweils am zweiten Donnerstag in den Monaten März, Juni, September und November ab 18.00 Uhr im Restaurant Breuing, Marler Str. 29, 45659 Recklinghausen (Tel. 02361-22060) statt.Restaurant Breuing

Auf jeder der vier Veranstaltungen im Jahr hält ein Referent einen Vortrag über ein uhrenspezifisches Thema. Die Referenten kommen entweder aus den eigenen Reihen, aus anderen Regionalkreisen der DGC oder gar von außerhalb der DGC. Die für das laufende Jahr geplanten Vorträge sind entweder in den DGC Mitteilungen bzw. hier auf der Seite unter den Termin für diesen Regionalkreis nachzulesen.

Die Recklinghäuser Uhrenfreunde befassen sich mit vielerlei Themen, so z.B. mit Sekundenpendeluhren, Armband- und Taschenuhren, Pendulen, Präzisionszeitmessung (Marinechronometer, Beobachtungsuhren), Turmuhren etc. 

Wir bieten zudem einen regen Austausch zwischen den Mitgliedern, sowie interessante Diskussionen über uhrenspezifische Themen, die einen breiten zeitlichen Rahmen einnehmen. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit der Erforschung und Herkunft unserer Uhren und recherchieren über die dazu gehörigen Uhrenmanufakturen.

Gäste sind zu unseren Veranstaltungen jederzeit gern willkommen, der Eintritt ist frei! Auch Interessierte, die kein DGC-Mitglied sind, sind bei uns herzlich willkommen!