5. Seminar: Veredelungstechniken

AU5 VeredelungErst durch die Veredelung werden Uhren zu wahren Kunstwerken; hier können Sie hautnah erleben, welche Veredelungstechniken es gibt und wie diese bei den Großen der Branche angewandt werden.

  • Verdelung der Seminaruhr aus AU2
  • Schrauben polieren und bläuen
  • Herstellung des Sonnenschliffs auf Kron- und Sperrad
  • Perlage und galvanische Vergoldung der Ankerbrücke
  • Demonstration der Anreibeversilberung

Die Seminargebühr beträgt 199.- Euro.

 

Termine 2018

  • 06.–08.07.2018 – Uhrmacherschule Glashütte

 

Link zum Kontaktformular AU5.